Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

wie ich Ihnen bereits mitgeteilt habe, sollen ab der nächsten Woche die zweiten Klassen und ab dem 15.06.2020 auch die ersten Klassen wieder Präsenzunterricht erhalten.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass wir aufgrund der Anzahl von Lehrkräften, die selbst zur Risikogruppe gehören, nach aktuellem Stand nicht mehr Stunden zur Verfügung haben.

Nach Vorgabe der Landesschulbehörde sollen alle Kinder wieder Unterricht in der Schule erhalten. Dafür muss bei Personalknappheit die Präsenzzeit der Jahrgänge zurückgefahren werden, die bereits wieder in der Schule sind.

Zudem bleibt es vorerst auch bei einer umschichtigten Beschulung und somit bei geteilten Lerngruppen.

Wir haben uns daher für folgendes Modell entschieden:

  • Jede Klasse wird in zwei Gruppen geteilt: Die Gruppe "M" und die Gruppe "D".
  • Montags kommt die Gruppe "M" der 1a, der 1b, der 2a und der 2b.
  • Dienstags kommt die Gruppe "D" der 1a, der 1b, der 2a und der 2b.
  • Mittwochs kommt die Gruppe "M" der 3a, der 3b, der 4a und der 4b.
  • Donnerstags kommt die Gruppe "D" der 3a, der 3b, der 4a und der 4b.
  • Freitags findet ein zweiwöchiger Wechsel der Gruppen statt.

Montags bis Donnerstags dauert der Unterricht von 8.15 Uhr bis 13 Uhr. Freitags dauert der Unterricht von 8.15 Uhr bis 11.45 Uhr.

  • Jedes Kind hat somit im Durchschnitt gleich viele Tage (1,5 Tage pro Woche) Unterricht in der Schule.
  • Für die Zeit, die Ihr Kind nicht in der Schule ist, erhält es Aufgaben für das "Lernen zuhause".

Die Kinder der dritten und vierten Klassen erhalten diese Informationen heute und morgen per Postmappe nach Hause.

Die Kinder der zweiten Klassen werden diese Informationen, die Gruppeneinteilungen sowie die Daten der Präsenz-Freitage per Post erhalten.

Die Kinder der ersten Klassen werden diese Informationen zusammen mit den Aufgaben für die nächsten zwei Wochen erhalten.

Nach den aktuellen Vorgaben ist dies die Variante, die allen Kindern der Reilschule die gleichen Bedingungen schafft. Sollte es neue Informationen geben, die die Lage verbessern, werde ich Sie schnellstmöglich informieren.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Michael Brandt

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag